Thema: DIE ERFAHRUNG … morgen, am 03. Januar 2020

Die Erfahrung. Die Ebene der ERFAHRUNG spielt in unserem Leben eine große Rolle. ERFAHRUNGEN kommen immer durch unser unmittelbares, persönliches Erleben von Situationen zustande. Damit sind Erfahrungen immer subjektiv und können nicht verallgemeinert werden. In dieser Weise geht jeder Erfahrung ein Erlebnisprozess voraus, der von deinen spezifischen Gefühlen und deiner vorstrukturierten Kognition begleitet ist. Davon also, welches Interpretations- und Bewertungsmuster du dadurch gebildet und im Laufe der Zeit fixierst hast.

Stelle dich am kommenden Yoni-Abend tiefgreifenden ERFAHRUNGEN und „sammle die alten Knochen ein“.

Das Gute an diesem Yoni-Abend ist, dass wir an den ERFAHRUNGEN aus dem Energiekreis der Rauhnächte-Challenge anknüpfen können. Heute haben wir dort den Aspekt der „Knochensammlerin“ aus dem Buch „DIE WOLFSFRAU“ (C. Pinkola Estés) thematisiert. Wie die alte Frau die Knochen solange zusammenträgt, bis das Skelett der Wölfin wieder vollständig erscheint.

Sinnbildlich auf das Thema „ERFAHRUNGEN“ übertragen, meint dies, dass wir die Erfahrungen, die wir in unserem Leben als leidvoll erfahren haben … jetzt zusammensammeln können … um sie heilend transformieren.

Ich habe den Impuls, dass wir deshalb jeweils die „ERFAHRUNG“ und „DIE WOLFSFRAU“ für uns aufstellen.

Dich spricht dieses Thema an? Und du wünschst dir „alte“ ERFAHRUNGEN für dich zu transformieren? Dann melde dich gleich mit deinem Anliegen zum Yoni-Abend an und merke dich über mein Kontaktformular für eine Aufstellung vor: https://koenigkurse.de/kontakt/

Wie immer werden wir 3 bis 4 Aufstellungen machen. In dieser Anzahl kann ich eure Anliegen aufgreifen.

Veranstaltungsort: Geburtshaus in Fulda, Bahnhofstraße 12
Zeit: 18:30 bis 21:00 Uhr
Investition: 18.- €/Person