Yoni-Abende 

Spiritualität für Frauen

Yoni – Die innere Frau

 

 

Yoni – Die innere Frau

Du wünschst dir mehr Weiblichkeit in deinem Leben? Und du hast schon längst keine Lust mehr auf Kampf und Verteidigung, wenn es um deine eigenen Wünsche und Bedürfnisse geht.

Und manchmal beschäftigt dich die Frage – was bedeutet es eigentlich, eine Frau zu sein.

Du spürst eine Sehnsucht nach tieferer Verbindung mit dir selbst. Und hast schon viel ausprobiert, deiner Wahrheit auf den Grund zu kommen. Aber bisher noch nicht den Ansatz gefunden?

Dann sind die Yoni-Abende für dich genau richtig.

Die Yoni

Der Begriff der Yoni kommt aus dem Sanskrit und bedeutet so viel wie Mutterschoß oder Nest. Er steht zum einen für die weiblichen Genitalien aber vor allem auch für die weibliche Energie, die in jeder von uns Frauen gestärkt und ans Licht gebracht werden möchte.

Was du verstehen kannst …

Wir werden als Frauen in vielen Bereichen noch von alten Mustern bestimmt. Unsere Erinnerung ist geprägt durch die Beziehung zu unserer Mutter und darüber hinaus auch durch die Geschichte aller Vorfahrinnen, bis hin zu dem Kollektiv des Weiblichen. Über diese Linie wirken in jeder Frau von uns immer noch Strukturen als Überzeugungen, die unser Verhalten unbewusst beeinflussen und bestimmen.

Yoni-Abende für Studentinnen der FH Fulda

Termine und Themen:

  • 13. September 2019 – Die Yoni
  • 11. Oktober 2019 – Die Hingebung
  • 08. November 2019 – Die Zustimmung
  • Die nächsten Termine sind mit dem AStA in Beratung

 

An den Yoni-Abenden bekommst du hilfreiche Impulse, diese Muster aufzudecken und ihnen mit der Zeit in einer stillen, aber intensiven Präsenz zu begegnen. Dadurch kannst du die äußeren Bedingungen, die bisher in dir zu Widerstand, Verdrängung oder Verteidigung, etc. geführt haben, verändern oder sogar auflösen. Du kannst du wieder in die Liebe kommen. Am meisten für dich selbst.

Über eine bestimmte Atemtechnik öffnen wir uns ganz bewusst unserem inneren Raum und wenden uns unserer „inneren Frau“ – der Yoni zu. Diese Art der Zuwendung zu uns selbst hilft uns, aus dem Prozess der Interpretation unserer Gedanken aussteigen und in die eigene Anbindung zu kommen.

Du wünschst dir schon seit langem eine spürbare Wende in deinem Leben. Und dabei die Unterstützung von Gleichgesinntinnen?

An den Yoni-Abenden triffst du mehr Frauen deiner Art … 

Herzlich Willkommen!

Die nächsten Termine und Themen sind: 

  • 06. Dezember 2019 – Die Befreiung
  • 03. Januar 2020 – Die Erfahrung
  • 07. Februar 2020 – Die Beherzigung
  • 06. März 2020 – Die Einspurung
  • 03. April 2020 – Die Ausgleichung
  • 08. Mai 2020 – Die Umkehrung
  • 05. Juni 2020 – …
  • 03. Juli 2020 – …
  • 07. August 2020 – …
  • 04. September 2020 – …
  • 02. Oktober 2020 – …
  • 06. November 2020 – …
  • 04. Dezember 2020 – … 

Hier findest du mehr Informationen zum jeweiligen Thema: https://koenigkurse.de/bilder/

 

Veranstaltungsort: Geburtshaus in Fulda, Bahnhofstraße 12                                   

Zeit: 18:30 bis 21:00 Uhr 

Investition: 18.- €/Abend

 

Die Bilder aus der „Yoni-Reihe“ entstehen in einem gemeinsamen Projekt mit  der Künstlerin Jeanett Rotter

https://www.jeanett-rotter.de.